Der kleine Karthäuser-Mix Curly ist in Strasen zugelaufen. Es wird vermutet, dass die Katze von Urlaubern zurückgelassen wurde. Curly war sehr abgemagert als man ihn fand.

Momentan lebt Curly in Strasen in einer Pflegestelle, wo er aufgepäppelt wird. Leider kann Curly nicht für immer dort bleiben, weil die Familie Hunde hat und diese den Karthäuser-Mix nur schwer akzeptieren.

Wir suchen ein Zuhause für Curly, wo er raus und rein gehen kann.

Wenn Sie Interesse an Curly haben, der Kontakt zur Pflegestelle erfolgt über Frau Keuer 03981/239261.

Curly ist mittlerweil in einer Pflegestelle der Pfötchenhilfe Neustrelitz e.V. eingezogen und wie sich herausgestellt hat, handelt sich um einen kastrierten Kater.

Katze Katze
Katze Katze

One thought on “Karthäuser-Mix sucht familiären Anschluß”

  1. Ab heute hat Curly ein neues traumhaftes Zuhause , welches er auch verdient hat nach dem Stress den er hinter sich hat !!! Wir wünschen ihm in seinem neuen Zuhause alles Glück dieser Welt : ))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.